Royal Island auf den Malediven

Was gibt es auf Royal Island auf den Malediven alles zu sehen?


Bilderbuch-Kulisse auf den Malediven
Insgesamt 1.196 Inseln gehören zu den Malediven, dem Inselstaat im Indischen Ozean. Nur 307 dieser Inseln sind bewohnt, 87 davon werden zu touristischen Zwecken genutzt, wobei diese auch beinahe ausschließlich den Touristen vorbehalten sind, Malediver haben nur als Personal Zutritt zu den Touristeninseln. Mit einer Größe von 800 x 250 Metern ist Royal Island die größte Touristeninsel der Malediven. Über Royal Island verteilt finden sich etwa 150 Bungalows, die wie Pilze aus der üppigen Vegetation der fast vollständig mit Mauern eingefassten Insel ragen. Fahrzeuge gibt es auf Royal Island keine, was angesichts der Größenverhältnisse nur verständlich ist. Dafür wartet das Eiland mit zahlreichen Möglichkeiten für den Zeitvertreib auf, die sich in erster Linie rund ums Wasser drehen.

Klima und Reisezeit


Die jährliche Durchschnittstemperatur auf Royal Island beträgt, wie auf den gesamten Malediven, knapp 30 Grad. Nur sehr selten fallen die Temperaturen unter die 26 Grad Marke und auch das Meer hat eine
ganzjährige Badewannentemperatur von im Schnitt 27 Grad. Doch auch auf Royal Island gibt es Monate, in denen sich der Badeurlaub auf der Insel nicht unbedingt empfiehlt. Das ist die Zeit, in der der Südwest-Monsun über die Insel fegt und intensive Niederschläge bringt. Bessere Aussichten auf einen sonnigen Urlaub auf den Malediven besteht während des Nordost-Monsuns von November bis April, Regen gibt es in der Zeit nur äußerst selten.

Für die Malediven ist Royal Island zwar ein verhältnismäßig großes Eiland, aus touristischer Sicht wirkt es jedoch mehr wie eine großzügige Clubanlage. Neben zahlreichen Wassersportmöglichkeiten, allen voran die Tauchangeboten rund um das Atoll, kommen auch weniger wasserbegeisterte Urlauber auf ihre Kosten. Ein inseleigenes Sportcenter, Tennis, Squasch, Volleyball oder Tischtennis sorgen für Abwechslung außerhalb des Meeres und natürlich fehlt auch ein großzügiger Spa-Bereich auf Royal Island nicht. Für die abendliche Unterhaltung ist auf dem kleinen Eiland ebenfalls gesorgt, im Funpub finden allabendlich diverse Darbietungen statt.






© Text: benio.de / JS

Hier Kommentare abgeben/lesen



Name/Nickname (wird angezeigt)

E-Mail (wird nicht angezeigt)

Webseite (wird angezeigt, optional)




Dein Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)





Noch kein Kommentar abgegeben!
 
 
Partner von 4trips
Passende Artikel